Naturheilverfahren

Wir bieten verschiedene Naturheilverfahren in unserer Praxis an.

Akupunktur

Eine altbewährte Therapieform aus China, die wir in unserer Praxis schon über 25 Jahre anbieten. Die Ausbildung machten Dr. med. Werner Göttinger und seine Frau Ursula Göttinger vor Jahren beim damaligen Leiter des Ludwig Boltzmann Institut in Wien. Ihre Kenntnisse in chinesischer Medizin konnten sie in enger Zusammenarbeit mit Qi Gong-Meister Zhi Chang Li vertiefen und erweitern. Sie akupunktieren mit Laser, Einmal- und Dauernadeln vorwiegend bei Schmerzsyndromen und Wirbel- und Gelenkbeschwerden. Schwerpunktmäßig werden bei uns Migräneakupunkturen durchgeführt.

TLA, Neuraltherapie

Das Behandeln mit Lokalanästhetika ermöglicht es, an gezielten Schmerzpunkten und Zustimmungspunkten Reise zu setzen, Narben zu unterspritzen und Muskelverspannungen leicht aufzulösen.

Magnetfeldtherapie

Das Magnetfeld steht Ihnen für verschiedene Indikationen zur Verfügung.

Eigenbluttherapie

Zur Umstimmungstherapie und Stärkung des Immunsystems hat sich die Eigenblutbehandlung seit langer Zeit bewährt.

Vitaminaufbauinfusionen, Aufbauspritzen

Vitamin- und Elektrolytmangel führt oft zu Müdigkeitserscheinungen, Gereiztheit und erhöhter Infektanfälligkeit. Mit einigen Aufbauspritzen oder Aufbauinfusionen kann diese Antriebsarmut oder Kraftlosigkeit verringert oder gar beseitigt werden, sodass man sich wieder aktiver und wohler fühlt.

Homöopathie, Phytotherapie

Mit Homöopathie (Ähnliches mit Ähnlichem heilen) oder reiner Phytotherapie (Anwendung von pflanzlichen Präparaten) können oft erstaunliche Heilerfolge erzielt werden.

Ernährungsmedizin, orthomolekulare Medizin

Beratungen zu diesen wichtigen Themen, ausführliche Broschüren und gelegentlich auch Ernährungsvorträge können Ihnen einen neue Sichteise hinsichtlich einer guten Unterstützung mit natürlichen Nahrungsergänzungsstoffen vermitteln.

Psychotherapeutische Verfahren, Heilhypnose, Hypnotherapie

Viele unserer Beschwerden können die Folge eines Ungleichgewichts in unserem körperlich und seelischen System sein. Hier gilt es, alle seelische Blockaden und behindernde Glaubenssätze mit ganzheitlichen Ansätzen zu behandeln und diese in einer ruhigen Gesprächstherapie unter Einbeziehung des Unterbewusste aufzudecken und zu lösen. Eine lösungsorientierte wohltuende Art der Klärung auf unbewusster Ebene kann in Trance – einem schlafähnlichen Zustand im Wachbewusstsein mittels Hypnotherapie – erfolgen.

 

Altbewährte Naturheilkunde und Hausmittel

Gerne informieren wir Sie über altbewährte Möglichkeiten Ihre Gesundheit zu unterstützen.

Körperentgiftung/Körperentsäuerung

Durch ungesunde Lebensweise, Stress, Hektik, sauren Regen, saure Böden, nicht sonnengereifte und denaturierte Lebensmittel, durch langfristige Medkamenteninnahme,  ist unser Stoffwechsel oft überfordert und unser Körper übersäuert.

Eine Übersäuerung kann im Urin und Speichel mit Teststreifen gemessen werden.

Als Folge können Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Schlaflosigkeit, schlechte Verdauung, chronische Gelenk- und Muskelschmerzen, Stoffwechsel- und Hormonelle Störungen, Allergien und eine Vielzahl oft unerklärliche andere Symptome entstehen.

Um unsere körpereignen Heilkräfte zu unterstützen sind halbjährliche Körperentgiftungen mit Säure-Basen-Pulvern bzw. Tabletten, Entgiftungsbädern und Einläufen sinnvoll.

Darmsanierung

Der Mensch ist, was er isst, bzw. verdaut und ausscheidet.

Durch belastende ungesunde Nahrung, durch Antibiotika und sonstige langfristige Medikamenteneinnahme kann unsere Darmflora, welche wir für eine gute Verdauung und ein gut funktionierendes Immunsystem brauchen, überfordert sein.

Die Darmflora kann mit natürlichen Mitteln wie Probiotika, Mikroorganismen unterstützt und so die Darmflora wieder gesund aufgebaut werden.

Während bzw. nach jeder Antibiotikatherapie ist eine solche Darmsanierung zu empfehlen.